Fototour mir Jörg Heieck

CampusKultur hat Jörg Heieck für einen Fotoworkshop gewinnen können. Am 19.7. gibt es unter Anleitung des Fotografen die Möglichkeit, ein wenig Architektur- und Streetfotografie zu üben. Der Einfachheit halber anbei der Einladungstext:

„CampusKultur: Kostenloser Fotoworkshop mit Fotograf Jörg Heieck

Im Rahmen des Symposiums “i hoch x“ der Künstlerwerkgemeinschaft (KWG) zwischen dem 15.7.-21.7. auf dem Campus bietet der international bekannte Fotograf Jörg Heieck am Dienstag, 19. Juli zwischen 14.00 – 17.00 Uhr einen kostenlosen Workshop für Fotografie an, Treffpunkt ist vor der Zentralbibliothek.

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Fotografie werden auf dem Campus begleitend zum KWG Symposium Fragestellungen der Street- und Architektur-Fotografie bearbeitet und eifrig Fotos geschossen. Im Anschluss gibt es eine Bildbesprechung der Teilnehmerarbeiten rundet mit vielen Impulsen für das selbständige Weiterarbeiten. Bitte Kameras mitbringen.

Mitmachen können Studierende und Mitarbeiter_innen der TU, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Verbindliche Anmeldung bis Montag 18. Juli um 18.00 Uhr an Heieck@t-online.de.

Mitmachen ist kostenlos!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.