Bernd Zerger zeigt „Bilder aus dem Reich des ‚Bösen'“

Auch wenn es auf unserem Blog derzeit etwas ruhiger zugeht, ist die Foto-AG der TU Kaiserslautern weiterhin aktiv. Bis letzte Woche war unsere Ausstellung zum Semesterthema „Nur noch kurz die Welt retten“ von CampusKultur zu sehen. Und schon steht die nächste Ausstellung an. Unser Mitglied Bernd Zerger zeigt im Rahmen der KulturNacht 2017 am 11. August 2017 in Kirchheimbolanden Bilder aus seiner Reise in den Iran.  Die Ausstellung ist – abgesehen von den Bildern – in doppelter Weise spannend. Zum einen ist sie nur für vier Stunden zu sehen. Zum anderen entwickelt Bernd seine Bilder selbst und druckt diese auf unterschiedlichste, edle Papiere. Diese darf man sogar während der Ausstellung mal anfassen – denn er packt keine Glasscheiben vor die Fotos. Also: Auf nach KiBo zum visuellen und haptischen Leckerbissen in das oberer Foyer der Orangerie an der Stadthalle!

Das komplette Programm für den Tag findet man hier: http://www.kirchheimbolanden.de/_files/kulturnacht_flyer.pdf 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.